logo

Engagiert in der Forschung. Im Einsatz für den Patienten.

Daiichi Sankyo Austria GmbH

Charta zum Unternehmensverhalten

Der Daiichi Sankyo Konzern hat es sich zur Aufgabe gemacht, „die Lebensqualität der Menschen weltweit durch die Entwicklung und Bereitstellung innovativer Arzneimittel für unterschiedliche medizinische Bedürfnisse zu steigern”. Wir befolgen in unserer Geschäftstätigkeit weltweit die Gesetze, Vorschriften und Regeln und handeln im Einklang mit den höchsten ethischen Standards und mit gutem sozialen Gewissen, basierend auf den nachstehend aufgeführten zehn Grundsätzen unseres Verhaltenskodexes. Um uns aktiv auf ein gesellschaftliches Umfeld einstellen zu können, das in ständigem Wandel begriffen ist, verfolgen wir im Umgang mit gesellschaftlichen Themen und unserer Geschäftstätigkeit einen integrierten Ansatz. Auf diese Weise steigern wir unseren Unternehmenswert, kommen unserer sozialen Verantwortung nach und leisten unseren Beitrag zur Verwirklichung einer nachhaltigen Gesellschaft.